Eilmeldung

Eilmeldung

Alcatel-Lucent: Umsatz bricht ein

Sie lesen gerade:

Alcatel-Lucent: Umsatz bricht ein

Schriftgrösse Aa Aa

Der Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent hat im Schlussquartal einen Nettogewinn von 46 Millionen Euro erwirtschaftet, der allerdings hauptsächlich auf einer Einmalleistung beruht. Der Umsatz brach nämlich um 20 Prozent auf vier Milliarden Euro ein. Der Nettojahresverlust ist mit 524 Millionen Euro überraschend hoch. Die Papiere des Konzern sackten um sechs Prozent nach unten.