Eilmeldung

Eilmeldung

Mindestens acht Tote bei Explosion in Indien

Sie lesen gerade:

Mindestens acht Tote bei Explosion in Indien

Schriftgrösse Aa Aa

Mindestens acht Menschen sind bei einer
Explosion in der indischen Stadt Pune ums Leben gekommen. Unter den Toten seien vier ausländische Frauen, heißt es von seiten der Behörden. Die Nationalitäten der Opfer stehen noch nicht fest. 33 weitere Menschen seien verletzt worden, so die Behörden. Das indische Innenministerium geht von einem Terroranschlag aus. Die Explosion ereignete sich in einer deutschen Bäckerei in Pune. Sie war ein beliebter Anlaufpunkt vieler Touristen. In unmittelbaren Nähe der Bäckerei befindet sich zudem ein jüdisches Kulturzentrum. Nach Aussagen eines Augenzeugen sei ein Sprengsatz unter einem Tisch in der Bäckerei versteckt gewesen. Die Polizei hat das Areal um die Bäckerei großräumig abgesperrt, hieß es im Fernseh-Sender NDTV. Anti-Terror-Einheiten der Polizei sind vor Ort und durchsuchen die Räume.