Eilmeldung

Eilmeldung

Gewinneinbruch bei Carrefour

Sie lesen gerade:

Gewinneinbruch bei Carrefour

Schriftgrösse Aa Aa

Die französische Supermarktkette Carrefour hat eine desaströse Bilanz 2009 vorgelegt. Der Gewinn brach um 74 Prozent ein.

Abschreibungen im Italien-Geschäft und Restrukturierungskosten in Milliardenhöhe drückten den Nettogewinn auf 385 Millionen Euro.

Der Konzern hatte die Preise im vergangenen Jahr kräftig gesenkt, um Kunden in seine Geschäfte zu locken.