Eilmeldung

Eilmeldung

Shuttle auf dem Heimweg

Sie lesen gerade:

Shuttle auf dem Heimweg

Schriftgrösse Aa Aa

Der Space Shuttle “Endeavour” ist nach einem eineinhalbwöchigen Besuch bei der ISS auf der Heimreise. Die Raumfähre dockte planmäßig von der ISS ab und soll am Montag um 4.16 Uhr MEZ mit auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral landen, sofern dies die Wetterbedingungen zulassen. Aber gerade die machen Flugleiter Norm Knight Sorgen: “Morgen wird vom Wetter her ein schwieriger Tag. Wir werden wohl improvisieren müssen. Es wird knapp und falls wir morgen nicht sicher landen können, dann schauen wir uns das Wetter einen Tag später an und versuchen es eben dann.”

Die nächste Shuttle-Mission ist für den April geplant. Dann soll die “Discovery” ein Logistikmodul mit Vorrichtungen für wissenschaftliche Tests zur Raumstation bringen. Die “Endeavour” soll noch einmal eingesetzt werden, beim vorletzten Flug einer Raumfähre Ende Juli.