Eilmeldung

Eilmeldung

Berlinale setzt auf "Honig"

Sie lesen gerade:

Berlinale setzt auf "Honig"

Schriftgrösse Aa Aa

Den Goldenen Bären hält er fest im Griff, der türkische Regisseur Semih Kaplanoglu. Sein Streifen “Bal” (“Honig”) wurde auf der 60. Berlinale mit dem Preis für den besten Film ausgezeichnet.
Den Silbernen Bären für die beste Regie sprach die Jury Roman Polanski für seinen Polit-Thriller “The Ghostwriter” zu und ehrte damit den in der Schweiz unter Hausarrest stehenden Altmeister.
Mit silbernen Bären ausgezeichnet wurden die Hauptdarsteller des russischen Beitrags “Wie ich diesen Sommer beendete” von Alexei Popogrebsky.
Der Film erhielt auch den Silbernen Bären für eine herausragende künstlerische Leistung.