Eilmeldung

Eilmeldung

Iran verhaftet Rebellenführer

Sie lesen gerade:

Iran verhaftet Rebellenführer

Schriftgrösse Aa Aa

Die iranische Polizei hat nach eigenen Angaben den Anführer einer Rebellengruppe festgenommen. Abdulmalik Rigi ist der Chef von Dschundallah, übersetzt: “Soldaten Gottes”, einer Gruppierung von Moslems der sunnitischen Glaubensrichtung, die in Iran gegenüber den Schiiten bei weitem in der Minderheit sind.

Für die Regierung in Teheran ist Rigi ein Terrorist; sie macht Dschundallah für etliche Anschläge der letzten Jahre verantwortlich. Die Gruppe hat sich selbst zu einem Anschlag vom Oktober bekannt: Mehr als vierzig Menschen wurden damals getötet, darunter fünfzehn Mitglieder der Revolutionsgarden.

Auch für einen schweren Anschlag auf eine Moschee im letzten Mai hat Dschundallah die Verantwortung übernommen. Dabei starben mehr als zwanzig Menschen. Die Gruppe selbst sieht sich im Kampf für die Rechte unterdrückter Sunniten.