Eilmeldung

Eilmeldung

GM verdreifacht Mittel für Opel-Sanierung

Sie lesen gerade:

GM verdreifacht Mittel für Opel-Sanierung

Schriftgrösse Aa Aa

Nach monatelangem Ringen um die Finanzierung der Opel-Rettung geben die Amerikaner dem Druck aus Europa offenbar nach. General Motors stockt die Mittel für die Sanierung von 600 Millionen auf 1,9 Milliarden Euro auf. Damit dürften die benötigten Staatshilfen kleiner ausfallen.

Laut Opel soll die Sanierung insgesamt 3,3 Milliarden Euro kosten. Der Betriebsrat hält 4,5 Milliarden Euro für realistisch.

Unterdessen rief Opel-Mutterkonzern General Motors in den USA 1,3 Millionen Fahrzeuge wegen Steuerproblemen zurück.