Eilmeldung

Eilmeldung

Erfolg für Wilders

Sie lesen gerade:

Erfolg für Wilders

Schriftgrösse Aa Aa

Bei den Kommunalwahlen in den Niederlanden hat der Rechtspopulist Geert Wilders am Mittwoch erheblichen Auftrieb bekommen. In Den Haag wurde seine Partei zweitstärkste Kraft in Almere stärkste Kraft. Wilders PVV war nur in diesen beiden Orten angetreten.

Die Christdemokraten des scheidenden Ministerpräsidenten Jan Peter Balkenende mußten ebenso herbe Verluste hinnehmen wie die Sozialdemokraten, die wegen ihrer Ablehnung einer Ausdehnung des Afghanistaneinsatzes die Regierungskoaliton mit den Chirstdemokraten verlassen hatten. Große Stimmenzuwächse konnten die sozialliberale D66 und die Grünen verzeichnen.

Die Kommunalwahl galt als Stimmungsbarometer für die vorgezogenen Parlamentswahlen im Juni. Nach Berechnungen des niederländischen Fernsehns NOS und der Nachrichtenagentur ANP dürfte Wilders PVV im Juni drittstärkste Kraft werden und damit dürfte die Regierungsbildung im Sommer ziemlich schwer werden.