Eilmeldung

Eilmeldung

Armenier dankbar für US-Votum

Sie lesen gerade:

Armenier dankbar für US-Votum

Schriftgrösse Aa Aa

Die Abstimmung ging äußerst knapp aus. Die US-Regierung hatte sich im Vorfeld gegen die Abstimmung ausgesprochen, weil der Beschluß die Beziehungen zu Ankara belasten würde. Umso erfreuter sind die Vertreter des Exil-Armenier in den USA:
 
“Die türkische Regierung und die US-Regierung haben Druck auf den Ausschuß ausgeübt, das zu unterlassen. Daher begrüssen wir die überparteiliche Mehrheit für den Beschluss und hoffen, dass das Plenum sich bald damit befasst”, erklärte Kennth V. Hachikian, der Vorsitzende des Armenian National Committee.
 
“Wir haben von Anfang an gesagt, dass dies Folgen haben wird. Wir sind ein großes, wichtiges Land. Wir bluffen nicht, wir machen unsere Drohungen wahr”, hält der Vorsitzende des außenpolitischen Ausschusses des türkischen Parlamentes, Murat Mercan, dagegen.
 
Türkische Politiker waren nach Washington gereist, um Ausschussmitglieder dazu zu bewegen, gegen die Resolution zu stimmen.