Eilmeldung

Eilmeldung

Karsai verspricht Wiederaufbau in Mardscha

Sie lesen gerade:

Karsai verspricht Wiederaufbau in Mardscha

Schriftgrösse Aa Aa

Der afghanische Präsident Hamid Karsai ist zu einem Überraschungsbesuch in der einstigen
Taliban-Hochburg Mardscha eingetroffen

Begleitet wurde er von dem Kommandeur der ISAF Stanley McChrystal, sowie dem afghanischen Innen- und Verteidigungsminister.

Vor rund 250 Stammesältesten versprach er, für Sicherheit und den Wiederaufbau der Region zu sorgen. Vor allem Schulen, Straßen und Krankenhäuser sollen gebaut werden, sagte Karsai.

Es ist der erste Besuch des Präsidenten seit Beginn einer neuen Militäroffensive in Afghanistan vor drei Wochen. Seit dem 13. Februar geht die ISAF gemeinsam mit afghanischen Streitkräften gegen die Taliban in der Provinz vor. Bei einem Luftangriff der ISAF waren auch zahlreiche Zivilisten ums Leben gekommen.