Eilmeldung

Eilmeldung

Sandra Bullock erhält Schmähpreis

Sie lesen gerade:

Sandra Bullock erhält Schmähpreis

Schriftgrösse Aa Aa

Sie erschien persönlich, um den Schmähpreis “Goldene Himbeere” als schlechteste Schauspielerin entgegenzunehmen und zeigte zudem Humor: Hollywood-Star Sandra Bullock. Die Verleihung der sogenannten Razzie-Awards wird nämlich normalerweise von den Ausgezeichneten vermieden. Bullock aber brachte viele hundert Kopien des verrissenen Films “Verrückt nach Steve” mit und bot sie den Kritikern an: “Wenn ihr versprecht, euch den Film anzuschauen, wirklich anzuschauen und wenn ihr wirklich der Meinung seid, dass es meine schlechteste Darbietung war, komme ich im nächsten Jahr wieder und gebe den Razzie zurück.” Das Gelächter in einem Theater Hollywoods war groß. Doch auch Bullock hat gut lachen: Bei der Oscar-Verleihung heute Abend ist sie eine der Anwärterinnen für den Preis als beste Darstellerin für ihre Rolle in dem Film “Blind Side – Die große Chance.” In “Verrückt nach Steve” spielt sie eine aufdringliche Verliebte. Drei Himbeeren erhielt “Transformers: Die Rache”: In den Kategorien schlechtester Film, schlimmstes Drehbuch und mieseste Regie. Die Goldenen Himbeeren werden einen Tag vor den Oscar verliehen.