Eilmeldung

Eilmeldung

Neue Initiative von Shell und Petro China

Sie lesen gerade:

Neue Initiative von Shell und Petro China

Schriftgrösse Aa Aa

Die größten Ölkonzerne Europas und Chinas, Shell und Petro China, wollen rund 2,2 Milliarden Euro für die australische Arrow Energy bieten.

Wie der Kohleflözgaserzeuger aus down under mitteilte, sind die Ölriesen dazu bereit, Arrow
Energy Aktionären für jeden ihrer Anteilsscheine rund 3 Euro in bar zu zahlen.

Zudem sollen die Arrow-Aktionäre an einer neuen Gesellschaft, bestehend aus dem internationalen Geschäft von Arrow, beteiligt werden, hieß es weiter.