Eilmeldung

Eilmeldung

Airbus aus dem Rennen

Sie lesen gerade:

Airbus aus dem Rennen

Schriftgrösse Aa Aa

EADS ist aus dem Rennen um den Großauftrag der US-Luftwaffe zur Lieferung von 179 Tankflugzeugen. Der US-Partner Northrop Grumman zog am Montagabend das gemeinsame Angebot zurück. Die Ausschreibung sei voll auf den Konkurrenten Boeing zugeschnitten, hieß es zur Begründung. Airbus-Chef Thomas Enders warf der US-Regierung “Voreingenommenheit” vor.

Das Konsortium aus Northrop Grumman und Airbus hatte den Auftrag im Wert von 35 Milliarden Dollar bereits gewonnen. Auf Protest von Boeing wurde die Ausschreibung aber wiederholt.

Die US-Luftwaffe muss 534 Tank- und Frachtflugzeuge ersetzen. Beim ersten Los ging es um 179 Maschinen. Bei vier internationalen Ausschreibungen hatte Northrop/Airbus gegen Boeing gewonnen. Lediglich in Italien und Japan, wo Boeing Teile für sein Tankflugzeug fertigen läßt, hatte Boeing die Nase vorn.