Eilmeldung

Eilmeldung

Chile: Schulen nehmen Betrieb auf

Sie lesen gerade:

Chile: Schulen nehmen Betrieb auf

Schriftgrösse Aa Aa

In Chile ist 10 Tage nach dem zerstörerischen Erdbeben der Schulbetrieb wieder aufgenommen worden. Einer von vielen ersten Schritten hin zu einer Normalisierung im Land. In der teilweise zerstörten Stadt Conception aber liegen viele Schulen in Trümmern.

Die chilenische Staatspräsidentin Michelle Bachelet sagte: “Das schmerzt, das schmerzt. Ich liebe mein Volk und es tut unglaublich weh zu sehen, das Leute hier wirklich Alles verloren haben,- Einige sogar ihre Familien. Anderen wurde alles genommen, was sie sich in ihrem ganzen Leben mühsam aufgebaut hatten. Der Schmerz darf aber nicht lähmen, er muss uns für den Wiederaufbau stärken.“ 

Deutschland hat Chile insgesamt 630 000 Soforthilfe zugesagt. Ein Großteil des Geldes soll zum Bau von Notunterkünften verwendet werden. Weitere Gelder werden für den Wiederaufbau von beschädigten Kulturgütern zur Verfügung gestellt. Bei dem Beben der Stärke 8,8 am Samstag vorletzter Woche starben mindestens 452 Menschen.