Eilmeldung

Eilmeldung

Generalstreik in Griechenland

Sie lesen gerade:

Generalstreik in Griechenland

Schriftgrösse Aa Aa

In der griechischen Hauptstadt Athen haben Hunderte Angestellte der Müllabfuhr gegen die Sparmaßnahmen der Regierung protestiert. Symbolisch trugen sie die geplanten Wirtschaftsreformen zu Grabe. Die Müllabfuhr in Athen streikt seit mehreren Tagen, auch an diesem Donnerstag will sie sich an dem landesweiten Streik im öffentlichen Dienst beteiligen. “Die Regierung ist gekommen und hat uns unsere Löhne aus den Taschen genommen”, sagt eine Demonstranten. “Warum haben sie das getan? Die Leute, die das Geld genommen haben, sollten es wieder zurückgeben. Es ist nicht unsere Schuld.”

Bereits im vergangenen Monat waren in Athen nach Polizeischätzungen rund 30.000 Menschen aus
Protest gegen die Sparpolitik auf die Straßen gegangen. Auch am Donnerstag werden Ämter geschlossen bleiben, ebenso wie viele Schulen und die Universitäten.