Eilmeldung

Eilmeldung

Islam-Gelehrter Tantawi bestattet

Sie lesen gerade:

Islam-Gelehrter Tantawi bestattet

Schriftgrösse Aa Aa

In der saudischen Pilgerstadt Medina ist der Islam-Gelehrte Mohammed Sajjid Tantawi, das Oberhaupt des einflussreichsten Islam-Instituts der Welt bestattet worden. Der 81-jährige Imam der Al-Azhar-Universität in Kairo war zu Beginn der Woche einer Herzattacke erlegen.

14 Jahre lang führte Tantawi das Al-Azhar-Institut, zuvor hatte er fast zehn Jahre lang als Obermufti Ägyptens gewirkt. Das Institut, zu dem auch eine Universität gehört, ist die bedeutendste Institution des sunnitischen Islam. Tantawi eckte mit seinen Standpunkten und Kommentaren nicht nur bei radikalen Muslims an: So erklärte er, die französische Regierung habe das Recht, das Tragen von Kopftüchern zu verbieten. Die Vollverschleierung bezeichnete er als eine unislamische Tradition. US-Politiker schätzten Tantawi als Mann des Dialogs.