Eilmeldung

Eilmeldung

Japan öffnet die Kreditschleusen weiter

Sie lesen gerade:

Japan öffnet die Kreditschleusen weiter

Schriftgrösse Aa Aa

Der Rat der Zentralbank in Tokio beschloss nun dem Finanzmarkt weitere 10 Billionen Yen – oder umgerechnet rund 80,6 Milliarden Euro zu leihen – zu einem festen Zinssatz von lediglich 0,1 Prozent. Hintergrund ist Druck der Regierung, die die Notenbänker in letzter Zeit aufgefordert hatte, mehr im Kampf gegen den Preisverfall zu tun.