Eilmeldung

Eilmeldung

Russland und Ukraine versuchen Neustart der Beziehungen

Sie lesen gerade:

Russland und Ukraine versuchen Neustart der Beziehungen

Schriftgrösse Aa Aa

Russland und die Ukraine wollen ihren langen Gasstreit beilegen – so lautet die Botschaft bei den Gesprächen zwischen den Regierungschefs beider Länder. Der neugewählte Präsident der Urkraine Wiktor Janukowitsch will die Beziehungen zum großen Nachbarn durchgreifend verbessern. Sein Regierungschef erklärte in Moskau: “Ich denke, wir sollten vergessen, was in den vergangenen fünf Jahren zwischen unseren Ländern geschah, und sollten in unseren Beziehungen ganz neu anfangen.”

In Moskau verhandelt eine ukrainische Delegation unter Führung des neuen Energieministers über eine mögliche Senkung des Gaspreises für die Ukraine.

“Wir sind übereingekommen, dass alles zur Sprache kommen kann”, betonte Russlands Ministerpräsident Putin. “Wir werden unsere Zusammenarbeit im gesamten Energiebereich erörtern, mit gutem Willen, und als Partner zusammenarbeiten.”

Medien spekulierten bereits, dass Russland einem günstigeren Gaspreis für die Ukraine zustimmen werde, und dafür erwarte Moskau eine Verlängerung des Stationierungsvertrags für die russische Schwarzmeerflotte auf der ukrainischen Halbinsel Krim.