Eilmeldung

Eilmeldung

Ein Toter bei Bombendetonation in Athen

Sie lesen gerade:

Ein Toter bei Bombendetonation in Athen

Schriftgrösse Aa Aa

Ein 15jähriger Afghane ist in der griechischen Hauptstadt bei der Explosion einer beim Lumpensammeln gefundenen Bombe getötet worden. Dabei wurden zwei Familienangehörige leicht verletzt.

Die Bombe detonierte vor einer Fortbildungsstätte für Staatsangestellte im dicht bewohnten Stadtteil Patissia.

Erst vor einer Woche waren drei Bomben in Athen detoniert, dabei gab es allerdings ausschliesslich Sachschaden.

Polizeioffiziere vermuten inzwischen, dass eine der vielen griechischen Untergrundorganisationen die Bombe vor dem Eingang der Fortbildungsstätte deponiert hatte.

Die afghanische Familie durchsuchte Mülleimer und Abfall und ist offenbar zufällig auf die Bombe gestossen.