Eilmeldung

Eilmeldung

Dagestan: Polizeichef in die Luft gejagt

Sie lesen gerade:

Dagestan: Polizeichef in die Luft gejagt

Schriftgrösse Aa Aa

Bei zwei Explosionen sind in der russischen Kaukasusrepublik Dagestan am Mittwochmorgen mindestens elf Menschen getötet worden. Wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf die Polizei in Kisljar meldet, detonierte ein in einem Auto versteckter Sprengsatz, als ein Polizeiwagen vorbeifuhr. Zwei Polizisten wurden getötet.

Bei dem zweiten Anschlag habe es sich um einen Selbstmordattentäter gehandelt, der sich anschließend am Tatort in einer Polizeiuniform in die Luft sprengte. Dabei wurde der Polizeichef der Region getötet. Der russische Innenminister Raschid Nurgalijew ordnete scharfe Sicherheitsvorkehrungen an öffentlichen Gebäuden im Nordkaukasus an.