Eilmeldung

Eilmeldung

Dubai-Boom - aus der Traum?

Sie lesen gerade:

Dubai-Boom - aus der Traum?

Schriftgrösse Aa Aa

Die Wirtschaftskrise hat das Land fest im Griff. Ein Ende ist nicht in Sicht. Dubai war einst das dynamische Zentrum des internationalen Business, bekannt für seinen Bauboom und futuristische Wolkenkratzer – ein Bild, das Dubai gern beibehalten würde. Ein schwieriges Unterfangen angesichts der stockenden Wirtschaft. Mehr als die Hälfte der Bauprojekte liegen brach oder wurden bereits gestoppt. Früher konnten Erträge aus investiertem Kapital zwischen 50 und 100 Prozent ausmachen – heutzutage liegen sie gerade mal bei zehn Prozent.

Julie Cauvière ist vor drei Jahren nach Dubai gezogen. Sie erinnert sich, “wir können die Situation, wie sie vorher 2008, 2007 und 2006 war, nicht mit heute vergleichen, da die Gewinne und Kapitalerträge unglaublich waren. Jeder blickte nach Dubai und sagte: Das ist ein Traumland, dort müssen wir hin, dort müssen wir investieren und so weiter. Nun verlangsamt sich alles. Vergleicht man Dubai aber mit den Märkten in Europa oder den USA, ist es hier nach wie vor gut.”