Eilmeldung

Eilmeldung

Sojusrakete mit neuer ISS-Besatzung gestartet

Sie lesen gerade:

Sojusrakete mit neuer ISS-Besatzung gestartet

Schriftgrösse Aa Aa

Eine neue Besatzung für die Weltraumstation macht sich auf den Weg: Früh am Morgen hebt eine russische Sojus-Rakete vom Startplatz Baikonur in Kasachstan aus ab.

An Bord sind zwei Russen und eine Amerikanerin. Am Sonntag soll ihr Sojus-Schiff an der Station anlegen: Ein knappes halbes Jahr lang werden die drei Raumfahrer dann als Langzeitbesatzung dort leben. Die Rückkehr zur Erde ist für Mitte September
geplant.