Eilmeldung

Eilmeldung

Papst betet in Rom den Kreuzweg

Sie lesen gerade:

Papst betet in Rom den Kreuzweg

Schriftgrösse Aa Aa

Der Papst und Tausende von Katholiken haben am Karfreitag in Rom den Kreuzweg gebetet.

Dieser Weg besteht aus vierzehn Stationen, die den Weg von Jesus Christus von seiner Verurteilung bis zu seiner Beisetzung nachzeichnen.

Die traditionelle Zeremonie am römischen Kolosseum verlief im Schein von Fackeln und unter strengen Sicherheitsvorkehrungen.

Unter den Teilnehmern waren Katholiken aus dem Irak und aus dem vom Erdbeben getroffenen Haiti.