Eilmeldung

Eilmeldung

CERN: Kollision geglückt

Sie lesen gerade:

CERN: Kollision geglückt

Schriftgrösse Aa Aa

Der 30. März war ein Tag der Freude im europäischen Kernforschungszentrum CERN bei Genf. Im weltgrößten Teilchenbeschleuniger, dem Large Hadron Collider (LHC), gelang der heiß ersehnte große Knall. Zwei gegenläufige Protonenstrahlen wurden auf nahezu Lichtgeschwindigkeit beschleunigt und stießen mit bislang unerreichter Energie aufeinander