Eilmeldung

Eilmeldung

Ausnahmezustand nach Massenprotesten

Sie lesen gerade:

Ausnahmezustand nach Massenprotesten

Schriftgrösse Aa Aa

Nach den Massenprotesten gegen die thailändische Regierung hat Ministerpräsident Abhisit Vejjajiva den Ausnahmezustand über Bangkok und umliegende Provinzen verhängt. Er betonte zugleich, dass dies nicht automatisch den Einsatz der Sicherheitskräfte gegen die Demonstranten bedeute.

Zuvor hatten die Rothemden das Parlamentsgebäude gestürmt. Minister und Abgeordnete verließen das Gebäude fluchtartig. Die Demonstranten fordern seit mehr als drei Wochen den Rücktritt der Regierung.