Eilmeldung

Eilmeldung

Daimler und Renault-Nissan vereinbaren Kooperation

Sie lesen gerade:

Daimler und Renault-Nissan vereinbaren Kooperation

Schriftgrösse Aa Aa

Der deutsche Autobauer Daimler hat sich
mit dem französischen-japanischen Hersteller Renault-Nissan auf eine strategische Partnerschaft geeinigt. Das erklärten die Konzernchefs am morgen in Brüssel.

“Carlos Ghosn und ich haben die langfristige strategische Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Unternehmen im Auge. Deshalb wollen wir von Anfang an bedeutende Vorteile für beide Seiten schaffen.”

“In dem wir unsere Ressourcen und unsere Kosten teilen, schnüren wir ein technologisches Kraftpaket,
das allen Partnern zugute kommt”.

Neben einer gegenseitigen Beteiligung in Höhe von 3,1 Prozent sieht die neue Allianz unter anderem den Austausch von Motoren und die Zusammenarbeit bei Kleinwagen vor. Im Jahr 2013 soll die Markteinführungen dieser gemeinsam entwickelten Modelle beginnen.

Alle drei Unternehmen erhoffen sich erhebliche Einsparpotenziale durch eine bessere Auslastung der Werke sowie durch das Teilen von
Entwicklungskosten. Sowohl Daimler als auch Renault sind in der Finanzkrise tief in die Verlustzone gerutscht.