Eilmeldung

Eilmeldung

Tina Fey und Steve Carell sind "Gangster für eine Nacht"

Sie lesen gerade:

Tina Fey und Steve Carell sind "Gangster für eine Nacht"

Schriftgrösse Aa Aa

In der Ehe von Claire und Phil Foster, gespielt vom Komikerduo Tina Fey und Steve Carell, ist alles zur Routine geworden, selbst das Ausgehen bringt keine Abwechslung. Phil möchte seine Frau überraschen und führt sie in ein angesagtes Restaurant aus, was als normaler Abend beginnt, entwickelt sich nach einer Verwechslung zu einer rasanten Gangster-Verfolgungsjagd.

Für Steve Carell war es eine große Freude mit seiner früheren Kollegin aus der Show “Saturday Night Live” Tina Fey zusammenzuarbeiten:
“Warum ich den Film gemacht habe? Ich habe die Chance ergriffen mit Tina Fey zu arbeiten. Sie ist ein Nationalschatz. Ich fühle mich sehr geehrt mit jemandem so großartigen zu spielen.”

In einer Filmszene drängt Phil Claire dazu Will.i.am von den Black eyed Peas um ein Autogramm zu bitten, die Schauspielerin Tina Fey selbst hat eine ähnlich peinliche Erfahrung gemacht:

“Vor ein paar Jahren, als ich in Chicago lebte, habe ich mir ein Musical angeschaut. Es gab noch keine Handys damals, aber ich bin zu Martin Short gegangen, um ihn um ein Autogramm zu bitten. Ich war wirklich komisch mit meinem Blatt Papier in der Hand. Ich habe nicht einfach gesagt: “Hallo, könnte ich bitte ein Autogramm haben?” sondern habe nur mein Blatt Papier hingehalten. Autogramme sind sowieso eine merkwürdige Angelegenheit.”

“Date Night – Gangster für eine Nacht” kommt Mitte April in die deutschsprachigen Kinos.