Eilmeldung

Eilmeldung

Mindestens 400 Tote bei Erdbeben in China

Sie lesen gerade:

Mindestens 400 Tote bei Erdbeben in China

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem schweren Erdbeben im Nordwesten Chinas sind mindestens 400 Menschen ums Leben gekommen.

Rund 10000 weitere wurden verletzt. Die Menschen in der Provinz Schinghai waren in den frühen Morgenstunden von Erdstößen der Stärke 7,1 überrascht worden.

Die Zahl der Toten könnte weiter steigen.

Viele Opfer werden noch unter den Trümmern vermutet, berichtet ein Sprecher der Katastrophenzentrale.

Zahlreiche Häuser seien eingestürzt. Man suche weiter nach Verschütteten, hieß es weiter.