Eilmeldung

Eilmeldung

Sony Ericsson kehrt in die Gewinnzone zurück

Sie lesen gerade:

Sony Ericsson kehrt in die Gewinnzone zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Für Sony Ericsson geht es offenbar wieder aufwärts. Im ersten Quartal verbuchte der Handyanbieter einen Nettogewinn in Höhe von 21 Millionen Euro. Im letzten Quartal 2009 hatte das Unternehmen noch 167 Millionen Euro Verlust gemacht. Die positive Bilanz ist laut der Konzernführung auf die Einführung neuer Smartphones sowie Umstrukturierungsmaßnahmen zurückzuführen.