Eilmeldung

Eilmeldung

Luftraum über Europa fast ganz geöffnet

Sie lesen gerade:

Luftraum über Europa fast ganz geöffnet

Schriftgrösse Aa Aa

In dem Luftraum über Europa kommt wieder Bewegung. In der Nacht landete der erste Flieger aus Übersee auf dem Londoner Flughafen Heathrow. Das Flugverbot über Großbritannien war aufgehoben worden. Nach Angaben von Eurocontrol, der europäischen Luftsicherheitsbehörde, sind rund drei Viertel des Luftraumes wieder offen. Rund 150.000 Briten saßen über fünf Tage fest.

Am Pariser Flughafen Charles de Gaulle ist soetwas wie Normalität eingekehrt. Die Air France wird ab heute wieder zu ihrem Normalbetrieb übergehen. Bis der Flughafen aber wieder zu seinem gewohnten Betrieb übergehen kann, werden noch einige Tage verstreichen. Maschinen mit tausenden Touristen an Bord sind trotz der Aschekrise gestartet und gelandet.

In Deutschland durften Flugzeuge mit Sondergenehmigungen aufsteigen und wenn die Piloten dafür die Verantwortung tragen. Sie flogen auf Sicht. Der Luftraum über Deutschland bleibt heute bis 8.00 für Instrumentenflüge gesperrt. Nur Hamburg, Bremen und die beiden Berliner Flughäfen sind davon ausgenommen. Alle anderen Airports können nach Sichtflugregeln angeflogen werden.

mehr darüber hier