Eilmeldung

Eilmeldung

Didier Reynders soll vermitteln

Sie lesen gerade:

Didier Reynders soll vermitteln

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Zerbrechen der Regierung ist der liberale Politiker und belgische Finanzminister, Didier Reynders, vom König als Vermittler auserkoren worden. Reynders soll zunächst herausfinden, ob es überhaupt möglich ist, die Regierungsparteien zu Verhandlungen wieder an einen Tisch zu bringen.
 
Ministerpräsident Yves Leterme hatte seinen Rücktritt bei König Albert II. eingereicht, nachdem der Sprachenstreit zwischen frankophonen Wallonen und niederländisch sprechenden Flamen innerhalb der Regierung wieder ausgebrochen war.
 
Leterme scheitert bereits zum zweiten Mal als
Regierungschef. Das Land, das in gut zehn Wochen die EU-Ratspräsidentschaft übernehmen soll, steht wieder einmal ohne Regierung da.