Eilmeldung

Eilmeldung

Deutsche Bank verliert trotz guter Zahlen

Sie lesen gerade:

Deutsche Bank verliert trotz guter Zahlen

Schriftgrösse Aa Aa

Die Deutsche Bank hat die Krise offenbar überwunden. Im ersten Quartal betrug der Nettogewinn des Geldinstituts rund 1,8 Milliarden Euro – im Vorjahreszeitraum waren es nur 1,2 Milliarden gewesen. Die Markterwartungen wurden damit deutlich übertroffen. An den Börsen hielt die Euphorie jedoch nicht lang an: Händler hatten Zweifel an der Nachhaltigkeit dieser Zahlen; die Aktie lag zeitweise fast drei Prozent im Minus.