Eilmeldung

Eilmeldung

ETA-Kämpfer in Nordirland untergetaucht

Sie lesen gerade:

ETA-Kämpfer in Nordirland untergetaucht

Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige ETA-Kämpfer José Ignacio de Juana Chaos ist offenbar in Nordirland untergetaucht. De Juana Chaos ist seit über einem Monat nicht seiner Meldepflicht bei der Polizei nachgekommen. Nach einem Auslieferungsantrag Spaniens hatte er sich in Nordirland unter Auflagen auf freiem Fuß befunden.

De Juana hatte eine über 20 jährige Freiehtsstrafe für seine Teilnahme an einer Mordserie der ETA verbüßt. Er war nach Großbritannien geflohen, nachdem die spanischen Behörden gegen ihn ein Verfahren wegen “Unterstützung einer Terrororganisation” eingeleitet hatten. Ihm wird vorgeworfen auf einer Kundgebung am Tag seiner Freilassung die baskische Redewendung “aurrera bolie” verwendet zu haben. Wörtlich übersetzt heißt dies “den Ball nach vorne spielen”.