Eilmeldung

Eilmeldung

Britische Sonderlingenpartei will ins Parlament

Sie lesen gerade:

Britische Sonderlingenpartei will ins Parlament

Schriftgrösse Aa Aa

Den Briten an sich treibt`s gern mal auf`s Wasser.
Auch und gerade im Wahlkampf.
Die chacenloseste Partei, die Official Monster Looney Party gewinnt dadurch manchmal Stimmen.

1983 wurde die Partei vom Rockmusiker Screaming Lord Sutch gegründet. Der war zwanzig Jahre früher mal in Deutschland in cen Charts vertreten.
Jack the Ripper hieß die Singel damals. Ansonsten verlangt die Partei unter anderem Skipisten auf Butterbergen. Ihr Spitzenkandidat für`s Unterhaus will aber mehr. Knigel Knapp sagt: “Niemand ist es Wert gewählt zu werden. Viele werden deshalb nicht wählen. Besser ist es uns die Stimme zu geben, dann wird ihr Protest wenigstens gehört.”

Noch nie sind die Looneys ins Parlament eingezogen. Vielleicht haben die Wähler ein Einsehen und es klappt diesmal.