Eilmeldung

Eilmeldung

Cameron will die Macht

Sie lesen gerade:

Cameron will die Macht

Schriftgrösse Aa Aa

Die Parlamentswahl in Großbritannien ist vorbei.
Klar ist, das die konservativen Torys mit ihrem Spitzenkandidaten David Cameron die Wahl für sich entschieden haben. Doch die absolute Mehrheit haben sie verpasst. Die Torys können allein keine Regierung bilden. Sie brauchen dafür einen Koalitionspartner. Ungewohnt für das Land.

David Cameron sagte im Hauptquartier der Torys:
“Das Wichtigste ist und das ist nach den Ergebnissen deutlich, dass unser Land den Wechsel will. Dieser Wechsel braucht eine neue Führung. Was immer noch geschieht wir sind bereit diese Führung zu übernehmen, um eine starke, stabile und gute Regierung für dieses Land zu bilden.”

Für alle Parteien beginnen jetzt in den Hinterzimmern die Verhandlungen, wer mit wem zu welchen Bedingungen eine Regierung bilden kann.
Es bleibt spannend in Großbritannien.