Eilmeldung

Eilmeldung

Europäische Versorger gut im Geschäft

Sie lesen gerade:

Europäische Versorger gut im Geschäft

Schriftgrösse Aa Aa

Der größte deutsche Energiekonzern E.ON ist mit einem Gewinnsprung ins Jahr gestartet.
Im ersten Quartal 2010 blieb der Umsatz – rund 26 Milliarden Euro – etwa auf Vorjahresniveau. Der Überschuss kletterte bereinigt um Sondereffekte auf 2,1 Milliarden Euro – ein Plus von 16 Prozent.

Auch die Kollegen vom französischen Versorger EDF sind vorsichtig optimistisch: EDF wies knapp 22 Milliarden Euro Erlöse aus. Die Bruttoerträge könnten um bis zu 5 Prozent zulegen.