Eilmeldung

Eilmeldung

Vergebliches Werben von Telefónica

Sie lesen gerade:

Vergebliches Werben von Telefónica

Schriftgrösse Aa Aa

Der spanische Telekommunikationskonzern Telefónica hat offenbar vor, sein Joint Venture mit der Portugal Telecom komplett zu übernehmen.
Wie Portugal Telecom mitteilte, hat ihm Telefónica für seinen 50 Prozent-Anteil an der Brasilcel 5,7 Milliarden Euro geboten.

Die Holding-Gesellschaft Brasilcel, an der Telefónica zurzeit 50 Prozent der Anteile hält, besitzt 60 Prozent der Anteile an Vivo, dem führenden Mobilfunkbetreiber in Brasilien.

Portugal Telecom hat das Angebot zurückgewiesen. Brasilcel und der brasilianische Mobilfunkbetreiber Vivo sei ein wichtiger Teil der eigenen Strategie.