Eilmeldung

Eilmeldung

Spanien will sparen

Sie lesen gerade:

Spanien will sparen

Schriftgrösse Aa Aa

Spanien hat zur Verringerung seines Haushaltsdefizits neue Einsparungen angekündigt.Im Parlament in Madrid sagte Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero, die Gehälter für Beamte würden von Juni dieses Jahres an um 5 Prozent reduziert und im kommenden Jahr eingefroren. Außerdem soll es keine Rentenanpassung geben, Einschnitte werde es auch bei der Krankenversicherung und der Entwicklungshilfe geben.

Zuvor verlautete in Brüssel, dass die EU-Kommission den Druck auf hoch verschuldete Euro-Staaten erhöhen will. Einem Vorschlag von EU-Währungskommissar Olli Rehn zufolge soll die EU-Kommission demnächst schon vorab in die Haushaltsplanung der Mitgliedsländer eingreifen können.