Eilmeldung

Eilmeldung

Erste Kabinettssitzung in London

Sie lesen gerade:

Erste Kabinettssitzung in London

Schriftgrösse Aa Aa

In London ist die neue Regierung am Sitz des Premierministers David Cameron in der Downing Street ten zusammengekommen. Prioritäten des Kabinetts, zu dem neben Camerons konservativen Tories auch die Liberaldemokraten des Vize-Premiers Nick Clegg zählen, sind der Kampf gegen den Schuldenberg Großbritanniens und die Lösung des Konflikts in Afghanistan. Das wichtigste Amt nach dem Premier, den Posten des Finanzministers, besetzt der Konservative George Osborne. Mit 38 Jahren ist er der jüngste Schatzkanzler in der Geschichte des Landes. Der europakritische Tory-Politiker William Hague ist Außenminister. Bereits an diesem Freitag wird er nach Washington reisen, wo er mit US-Außenministerin Hillary Clinton zusammenkommt.