Eilmeldung

Eilmeldung

Erster Wettbewerbstag in Cannes

Sie lesen gerade:

Erster Wettbewerbstag in Cannes

Schriftgrösse Aa Aa

Weltpremiere beim Filmfest in Cannes: Am Freitag wird Oliver Stones langerwartete Fortsetzung von
“Wall Street” zu sehen sein, seinem Börsenthriller
von 1987. Wieder dabei ist Michael Douglas als Börsenhai Gordon Gekko – wieder zurück aus dem Gefängnis. Der Film läuft außer Konkurrenz.

Am ersten Tag des Wettbewerbs präsentierte der
Franzose Mathieu Amalric seinen Film “Tournée”. Er selbst spielt einen gescheiterten französischen Fernsehproduzenten, der mit einer Truppe amerikanischer Tänzerinnen durch die alte Heimat tingelt – eine Suche nach Glück und dem Platz im Leben.

Außerdem war “Chongqing Blues” zu sehen, ein chinesischer Film. Wang Xiaoshuai erzählt darin von
einem Vater auf den Spuren seines von ihm vor Jahren verlassenen und nun toten Sohnes – für Wang eine Geschichte über die Veränderungen und den Wandel der Werte im heutigen China.