Eilmeldung

Eilmeldung

Spanische Gewerkschaften: Protest im Juni

Sie lesen gerade:

Spanische Gewerkschaften: Protest im Juni

Schriftgrösse Aa Aa

In Spanien haben zwei große Gewerkschaften aus Protest gegen die geplanten Sparmaßnahmen der Regierung Streiks angekündigt.

Ministerpräsident Jose Luis Rodriguez Zapatero wiederholte bei einem Treffen mit Gewerkschaftsführern, die Sparmaßnahmen seien hart, aber unverzichtbar.

Die Gewerkschaften ließen sich davon nicht umstimmen und nannten den 2. Juni als Datum für einen Streik im Öffentlichen Dienst.

Das Sparpaket sieht unter anderem vor, dass die Gehälter der Angestellten des öffentlichen Dienstes im Sommer um fünf Prozent gesenkt werden. Spanien will mit seinem Sparpaket 2010 und 2011 insgesamt 15 Milliarden Euro sparen.