Eilmeldung

Eilmeldung

Telefonica enttäuscht den Markt

Sie lesen gerade:

Telefonica enttäuscht den Markt

Schriftgrösse Aa Aa

Die spanische Telefonica hat im ersten Quartal einen Gewinn von 1,6 Milliarden Euro vorgelegt. Gute Geschäfte in Lateinamerika glichen Umsatzverluste am Heimatmarkt aus. Dennoch blieb der Konzern hinter den Markterwartungen zurück.

Der britische Anbieter BT schlug sich besser als erwartet. Der Erlös im abgelaufenen Geschäftsjahr schrumpfte nur geringfügig auf umgerechnet 24,5 Milliarden Euro.