Eilmeldung

Eilmeldung

EADS verfehlt Markterwartungen

Sie lesen gerade:

EADS verfehlt Markterwartungen

Schriftgrösse Aa Aa

Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS blickt auf ein schwaches erstes Quartal zurück. Wegen anhaltender Produktionsprobleme beim Airbus A380 fiel der Betriebsgewinn um rund 65 Prozent auf 83 Millionen Euro. Die Markterwartungen wurden damit klar verfehlt. Allerdings stieg der Konzernumsatz um sechs Prozent auf knapp 9 Milliarden Euro. Auch die Summe der Aufträge wuchs um mehr als die Hälfte auf rund 15 Milliarden Euro.