Eilmeldung

Eilmeldung

Terroranschläge in Jakarta verhindert

Sie lesen gerade:

Terroranschläge in Jakarta verhindert

Schriftgrösse Aa Aa

In Indonesien ist ein möglicher Anschlag auf Präsident Susilo Bambang Yudhoyono verhindert worden. Nach Angaben der Behörden ergaben dies die Verhöre der im vergangenen Monat auf der Insel Java verhafteten radikal-islamischen Terroristen. Das Attentat auf den Präsidenten sei am Nationalfeiertag im August geplant gewesen. “Auch Anschläge auf amerikanische Bürger und andere Ausländer in der Hauptstadt Jakarta sowie auf Java waren geplant”, erläuterte der Polizeichef Bambang Hendarso Danuri. “Zudem Überfälle auf Hotels nach dem Muster der Angriffe auf die indische Hafenstadt Mumbai 2008.” Ziel der Terroristen sei es gewesen, einen unabhängigen islamischen Staat auszurufen. Bei dem Einsatz auf Java vor einem Monat waren fünf radikal-islamische Kämpfer getötet worden. Auch hatte das Militär Waffen, Munition und Sprengstoff beschlagnahmt.