Eilmeldung

Eilmeldung

Obama will Kontrolle über Olindustrie verschärfen

Sie lesen gerade:

Obama will Kontrolle über Olindustrie verschärfen

Schriftgrösse Aa Aa

Angesichts der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko will US-Präsident Barack Obama die staatliche Kontrolle über die Ölindustrie verschärfen.

Die US-Zulassungsbehörde für Ölbohrungen soll Fördergenehmigungen erteilt haben, ohne die dafür vorgeschriebenen Umweltgutachten einzuholen. Darunter sei auch eine Genehmigung für die im Golf von Mexiko verunglückte Förderplattform “Deepwater Horizon”, berichteten mehrere amerikanische Zeitungen.

US-Präsident Barack Obama: “Es hat zu lange, fast ein Jahrzehnt lang, ein regelrecht vertrauliches Verhältnis zwischen den Ölkonzernen und der staatlichen Vergabeagentur für die Bohrlizenzen gegeben. Es scheint, daß die Genehmigungen oft lediglich aufgrund von Sicherheitsversprechen der Konzerne vergeben worden sind. So etwas darf und wird nicht wieder vorkommen.”

Unterdessen gehen die Bemühungen der Hilfskräfte am Ufer des Golfs von Mexiko weiter, die Ölpest von den US-amerikanischen Stränden fernzuhalten.

Als letzte Abwehrmaßnahme werden zu diesem Zweck nun Barrieren aus Sand und Kies aufgeschüttet.