Eilmeldung

Eilmeldung

Weniger Autos in Europa verkauft

Sie lesen gerade:

Weniger Autos in Europa verkauft

Schriftgrösse Aa Aa

Die Autoverkäufe in Europa sind im April erstmals seit 10 Monaten zurückgegangen – auch deshalb, weil die Abwrackprämie in mehreren Staaten ausgelaufen ist. Nach Angaben der europäischen Autohersteller wurden in der EU sowie in Island, Norwegen und der Schweiz rund 1,2 Millionen Neuwagen verkauft, sieben Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Grund für den Rückgang war vor allem der Einbruch auf dem größten Automarkt Deutschland.