Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Tote bei Anschlag in Afghanistan


Afghanistan

Tote bei Anschlag in Afghanistan

Bei einem Selbstmordanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mehrere Menschen getötet worden. Der Anschlag ereignete sich vor dem Eingang der Akademie zur Aufstandsbekämpfung. Die sogenannte “Counterinsurgency Academy” war von der US-Armee gegründet worden.

Der Attentäter soll einen vorbeifahrenden Konvoi abgepasst haben, um seinen Sprengsatz zu zünden. Auch Fahrzeuge der Internationalen Schutztruppe ISAF seien betroffen, hieß es aus Sicherheitskreisen. Es habe Tote gegeben, die Zahl sei aber noch unklar. Die ISAF teilte mit, die afghanische Polizei habe die Gegend abgeriegelt.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Explosion