Eilmeldung

Eilmeldung

Japan: Sorgen wegen Euro-Krise

Sie lesen gerade:

Japan: Sorgen wegen Euro-Krise

Schriftgrösse Aa Aa

Die japanische Regierung zeigt sich wegen der Krise in der Eurozone zunehmend besorgt. Zwar gewinnt die japanische Wirtschaft an Fahrt, dennoch beobachte man die Vorgänge in Europa sehr genau, sagte der japanische Finanzminister. Als potentielle Risiken für Japan bezeichnete er ein langsameres Wachstum in Europa, Kursschwankungen an den internationalen Börsen und die Gefahr einer Deflation in Japan.