Eilmeldung

Eilmeldung

Prudential will AIG-Kaufpreis reduzieren

Sie lesen gerade:

Prudential will AIG-Kaufpreis reduzieren

Schriftgrösse Aa Aa

Die Übernahme des Asien-Geschäfts des US-Versicherers AIG durch den britischen Versicherungskonzern Prudential gestaltet sich schwierig. Nach Gerüchten, der Deal werde ganz abgeblasen, bestätigte Prudential die Kaufabsichten, erklärte jedoch, man wolle den Kaufpreis in Höhe von 28,5 Milliarden Euro reduzieren. Prudential fürchtet, dass die Aktionäre andernfalls ihre Zustimmung verweigern.