Eilmeldung

Eilmeldung

Wieder mehr Franzosen ohne Job

Sie lesen gerade:

Wieder mehr Franzosen ohne Job

Schriftgrösse Aa Aa

Die Arbeitslosigkeit in Frankreich ist im April gestiegen. Nach offiziellen Angaben waren insgesamt 2,7 Millionen Menschen ohne Job, ein Plus von 15.700 oder 0,6 Prozent im Vergleich zum März. In den vorhergegangenen Monaten hatte es eine Entspannung auf dem Arbeitsmarkt gegeben: Im März war die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Februar sogar um 0,2 Prozent zurückgegangen. Allerdings lag die Arbeitslosenquote immer noch bei 10,1 Prozent und damit über dem EU-Durchschnitt.

Damit wird deutlich, wie fragil die wirtschaftliche Erholung auch in Frankreich ist, immerhin der zweitgrößten Volkswirtschaft der Eurozone. Auch das Konsumklima kühlte zuletzt merklich ab: Immer mehr Franzosen haben Angst um ihren Arbeitsplatz und fürchten, ihren Lebensstandard senken zu müssen.